Es werden alle 48 Ergebnisse angezeigt

Ratgeber Motul Motoröl

Dieser französische Schmierstoffhersteller Motul entstand qua Tochterunternehmen von Standard-Oil 1853 in Vereinigte Staaten von Amerika. In den 30er Jahren verlagerten die neuen Inh. den Sine tempore nachher Grande Nation und brachten dort zahlreiche Innovationen hervor. Dazu zählen bspw. dies erste Mehrbereichsöl, welches sogar für starken Temperaturdifferenzen relativ gleichmäßige Viskositäten aufweist sowie dies erste teil- und vollsynthetische Motoröl.

Motoröle pro Pkw

Zu den beliebtesten Motul-Ölen gehört hinauf kbila dies 8100 X-cess mit jener SAE-Stil 5W-40. Es ist ein vollsynthetischen Öl pro Dieselkraftstoff- und Otto-Kraftstoff-Motoren, dies oben Freigaben von VWPeugeot und GM/Opel verfügt.

Moderne Dieselmotoren sind durchaus mit aufwendigen Abgas-Filtersystemen ausgestattet und benötigen insoweit ein Öl, dies aschfrei verbrennt, um die aufwendigen Filter nicht zu zupfropfen. Hierfür eignet sich wiederum dies 8100 X-clean mit ACEA C3-Standard. Dasjenige ECO-clean-Öl aus jener 8100-Serie ist ebenfalls dazu probat und wurde zudem qua Leichtlauföl konzipiert, welches den Kraftstoffverbrauch senken soll. Es verfügt oben Freigaben von BMWMercedes und VW.

Motorradöle

Neben Pkw-Motorölen offeriert Motul sogar viele Exemplare pro Motorräder. Dasjenige 300Vanadium Factory Line 4-Taktöl ist zum Sichtweise speziell pro den Hinterlegung im Rennsport konzipiert. Zum Sortiment in Besitz sein von wohl sogar voreingestellt pro Vier- und Zweitakt-Motoren. Dasjenige Zweitakt-Öl gibt es ebenfalls in jener Factory-Line. Dasjenige 5100 4 T ist irgendetwas alltagstauglicher und sogar pro Motoren mit Euro-2- und Euro-3-Abgasnorm probat.

Fazit

Motul ist einer jener Pioniere hinauf dem Gebiet jener Motorölherstellung und einer jener wenigen Hersteller, die vollsynthetische Motorenöle feilbieten. Viele Konkurrenten sind dazu übergegangen teilsynthetische Varianten zu produzieren, die ähnliche gute Eigenschaften vorlegen. Zum Besten von Pkw sind speziell die Öle aus jener 5100- und 8100-Warteschlange gefragt, welche pro Benziner und Dieselmotoren mit Rußpartikerfilter verfügbar sind. Zwischen Motorradfahrern sind die Rennsport-Motoröle aus jener Factory Line sehr beliebt.