Es werden alle 20 Ergebnisse angezeigt

Ratgeber Aral Motoröl

Aral entstand aus einer 1881 gegründeten Kokerei, die Benzol aus dem Nebenprodukt Rohgas herstellte. Später verkaufte die Firma ein Gemisch aus Sprit und Benzol, aus deren chemischen Gruppen dieser Name Aral methodisch wurde. Neben Kraftstoffen vertreibt die Firma außerdem Motoröle in vielen verschiedenen Spezifikationen. Damit findet sich zu Händen viele Fahrzeuge ein passendes Motoröl von Aral.

Spezifikation dieser Aral Öle

Um dasjenige richtige Motoröl zu Händen den eigenen Wagen zu kaufen, gilt es zunächst die richtige SAE-Stil auszuwählen. Des weiteren sollte gleichermaßen die Spezifikation identisch sein. Zum Anderen kann man entweder im Ratgeber des Wagens nachlesen oder beim Händler nachforschen.

Dasjenige beliebte Aral SuperTronic LongLife III 5W-30 verfügt z. B. oberhalb die Spezifikation ACEA C3 und ist damit zu Händen viele Dieselfahrzeuge mit Partikelfilter probat. Zudem ist dasjenige Öl mit Freigaben von VWBMW und Mercedes ausgestattet. Es erfülle höchste Anforderungen an den Verschleißschutz, weshalb Aral es qua Longlife-Öl bezeichnet.

Dasjenige Bluetronic 10Wolfram-40 ist noch irgendwas günstiger, in der Tat ist es nur zu Händen Benzier und Dieselmotoren probat, die kein aschfrei verbrennendes Öl nachher ACEA C1- solange bis C4-Spezifikation benötigen. Dasjenige günstige Aral Tronic 15Wolfram-40 gilt qua Spezialist zu Händen ältere Fahrzeuge. Unter anderem, weil die SAE-Stil 15Wolfram-40 kaum noch Einsatz findet. Die Additive sind von dort hinauf Motoren mit hoher Laufleistung angepasst. Gängige SAE-Klassen sind zum Denkweise:

  • 5W-30
  • 5W-40
  • 0W-40

Fazit

Die Nationalmannschaft an Pkw-Ölen ist im Vergleich zu Marken wie Liqui Moly oder Castrol relativ lütt. Hierfür sind die wichtigsten SAE-Klassen hierbei und es leben Freigaben von VW/Waffenschmiede IngolstadtMercedesBMWund Fiat, weshalb eine große Fahrzeugabdeckung gewährleistet ist. Die Spezifikationen sind im besonderen nebst modernen Dieselkraftstoff-Fahrzeugen wichtig.